Erfahrungsbericht Kassandra & Skip

Im März zog Skip bei mir ein, ein 18 jähriger Quarter der leider auch paar Baustellen in petto hatte. Seine Hufe waren in einem miserable Zustand, ebenfalls war er muskulärer nicht sehr gut aufgestellt und von seinen Zähne mal ganz abgesehen. Also im Großen und Ganzen konnte man kurz sagen eine Baustelle auf vier Hufen.


Als ich die Zähne hab machen lassen und die Hufe sich auf dem Weg der Besserung befanden, ist Anna-Lena zu uns gekommen. Sie hat mich sehr ausführlich und umfangreich beraten und hat mit mir ein Plan erstellt wie Wir Skip am besten helfen und unterstützen konnten.


Nach dem vorangegangenen Gespräch und der Aufklärung begann Anna-Lena am selben Tag noch Skip zu akupunktieren was er sichtlich genoss.
Wir machten gleich einen Termin für die nächste Behandlung aus, denn bei seiner Ausgangslage würde es nicht bei einer Behandlung bleiben können.

 

Sobald Anna- Lena den Organismus von Skip mittels Akupunktur wieder einigermaßen ins Lot gebracht hatte, konnten wir mit der Osteopathischen Behandlung beginnen.

Parallel und auf die Empfehlung von Anna-Lena hin, passten Wir dann noch seine Fütterung an und starteten mit einer 6 wöchigen Entgiftungskur. Als es ihm immer besser ging und auch die zweite Akupunktur Behandlung abgeschlossen war, habe ich schon deutliche Veränderungen bemerkt, er war viel aufgeschlossener und motivierter, des Weiteren fing auch schon sein Gangbild an sich zu verändern, was mich sehr freute, denn so konnten Wir endlich wieder mit dem Training beginnen, welches Wir auf Grund der umfangreichen Behandlung erst einmal in den Hintergrund stellten, damit sich Skip in Ruhe regenerieren konnte.


Als Anna-Lena das nächste Mal zu Uns gekommen ist, konnten Sie mit der noch ausstehenden Osteopathischen Behandlung beginnen. Der Termin war intensive, sie erklärte mir viel und hat sich reichlich Zeit für Uns genommen.
Danach wurde alles nur noch besser, wir begannen fleißig zu trainieren und konnten sogar vor kurzem ohne Probleme an einem 3 Tägigen Westernkurs teilnehmen.


Nach den sehr intensiven 8 Wochen der Behandlung und Betreuung von Skip durch Anna-Lena, bin ich sehr zu Frieden mit der Entwicklung.

Während dieser Zeit, war Anna- Lena die ganze Zeit über für Uns da und egal welches tief Wir oder welche Fragen ich hatte, sie stand uns jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite.

Vielen Dank!

Hier finden Sie uns

Akupunktier Hamburg

Anna- Lena Mundt
Kirchwerder Mühlendamm 81
21037 Hamburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 0151 18745356+49 0151 18745356

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Akupunktier Hamburg