Was bedeutet der Begriff Akupunktur

Der Begriff Akupunktur wird von den lateinischen Bezeichnungen acus = die Nadel und pungere = stechen abgeleitet. In China wird diese Heilmethode seit Jahrtausenden unter der Bezeichnung Zhen-Jiu, d.h. Stechen und Brennen angewendet.

 

"Zhen" stellt die Behandlung von Erkrankungen mit Hilfe von Metall-, Silber- oder Goldnadeln dar. Diese werden in ausgewählte Hautareale (Akupunkturpunkte) gestochen."Jiu" kennzeichnet eine gezielte Energie- und Wärmezufuhr auf Akupunkturpunkte. Auf die Akupunkturnadeln wird Moxakraut aufgesetzt und angezündet. Das Kraut besteht aus getrockneten Beifußblättern (Artemesia vulgaris).

 

Diese Behandlungsform ist als Moxibustion bekannt.

Hier finden Sie uns

Akupunktier Hamburg

Anna- Lena Mundt
Kirchwerder Mühlendamm 81
21037 Hamburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 0151 18745356+49 0151 18745356

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Akupunktier Hamburg